Obsthof Zott

Herzlich Willkommen!

Heimisches Superfood - Schwarze Johannisbeere, wir ernten zur Zeit! Viele Himbeeren in den Himbeergärten Tiefenbach/Illertissen und Neu Ulm/Pfuhl. 

 Öffnungszeiten 2018

 
Artikel in "Die Allgäuerin" 3/2018
Pflück die GlückPflück die Glück

Unser Obsthof befindet sich im 330 Einwohner großen Ort Hittistetten, der im Landkreis Neu-Ulm zwischen Weißenhorn und Senden liegt. Die Universitätsstadt Ulm ist ca. 10 km entfernt.
Hittistetten liegt verkehrsgünstig an der A 7 (Würzburg-Kempten) und an der A 8 (Stuttgart-München).

1985 haben wir in Neu-Ulm unseren ersten Erdbeergarten für Selbstpflücker angelegt.

Inzwischen produzieren wir im Umkreis von 60 km auf 80 ha Erdbeeren und Himbeeren für Selbstpflückkunden und für den Handel, sowie Rote- und Schwarze Johannisbeeren größtenteils für die Saftindustrie.

Obsthof Zott

Sie erreichen uns unter:
Obsthof Zott
Dorfstr. 45 a

89250 Senden-Hittistetten

Tel. 07307/929195
Fax. 07307/929197

Email: obsthof-zott@t-online.de